Yolanda Benedito | Tasse Muster blau
158062
post-template-default,single,single-post,postid-158062,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Tasse Muster blau

Tasse Muster blau

Das Solo Jazz Pattern ist der Name eines ikonischen blauen, lila und weißen Skizzenmusters, das auf einer Art gewachster Papiertasse gefunden wurde, die zunächst von der Sweetheart Cup Company hergestellt wurde, die 1992 begann und 2004 von der Solo Cup Company übernommen wurde. Das Muster, das eine langjährige Fangemeinde im Internet hat, stieg während einer Reddit-Kampagne, um seinen Designer im Jahr 2015 zu finden, zu Mainstream-Beliebtheit. Das Solo Jazz Muster wurde Anfang 1991 in der Kunstabteilung der Sweetheart Cup Company erstellt und begann 1992 mit der Produktion für eine Vielzahl von gewachsten Papierprodukten. [1] Im Jahr 2012 begannen Nutzer der Foto-Sharing-Website dump.fm, das Muster neu anzueignen und es in verschiedene Umgebungen einzukaufen – einige Nutzer schätzen, dass über 100.000 verschiedene Bilder mit dem Muster erstellt wurden. [4] [5] Diese Bilder verbreiteten sich über Tumblr und Reddit, die oft in Bezug auf Nostalgie für die 1990er Jahre verwendet wurden. Eine eigene Facebook-Seite wurde am 6. Februar 2012 erstellt; Im Juni 2015 hatte die Seite mehr als 4.000 Fans. [2] Ein Tumblr wurde am selben Tag erstellt und bis Oktober 2014 kontinuierlich veröffentlicht. [3] Die früheste bekannte Erwähnung der Tassen auf Reddit war ein Bildbeitrag im Subreddit /r/nostalgia am 14. November 2013, der 86 Punkte erhielt (93% upvoted). [6] Am 9.

Juni 2015 postete reddit User mcglaven in /r/IAmA auf der Suche nach dem Designer des Solo Jazz Musters mit fünf Fragen und behauptete, dass Google-Suchen nichts über ihre Identität ergeben hätten. [1] Im April 2015 kreierte das Bekleidungsunternehmen 1991Inc eine Bekleidungslinie mit dem Muster, die schnell ausverkauft war, nachdem sie in bemerkenswerten Blogs wie denen des Laughing Squid[7] und Pee Wee Herman vorgestellt wurde. [8] Vor zwei Wochen postete ein Reddit-Nutzer eine Reihe von Fragen, die sich an den Schöpfer des blau-violetten «Jazz»-Designs richteten, das in den 90er Jahren auf Tassen und anderen Papierwaren allgegenwärtig war, in der Hoffnung, dass das Internet helfen könnte, die Person hinter dem Muster aufzuspüren. Letzte Woche gelang thomas Gounley vom Springfield News-Leader genau das, da Hinweise auf Reddit dazu beitrugen, ihn zu Gina Ekiss zu führen. Dieses ikonische Blau- und Purpurdesign ziert seit den 1990er Jahren die Seiten von Papierbechern, wie Designer Khoi Vinh auf seinem Blog Subtraction.com erklärt. Und seit seiner Einführung hat es ein stetiges Team von Fans aufgewirrt. Heute zeigt sich das Muster auf Autos, T-Shirts und Kissenbezügen von Enthusiasten. Aber lange Zeit kannte niemand die Ursprünge des Designs. Vervollständigen Sie Ihre Sake-Trinkerfahrung mit einem Ochoko Sake Cup. Diese kleine Keramik ist die perfekte Größe und Form für langsames Schlucken und Genießen Ihres Sake-Reisweins. Dekoriert mit einem traditionellen blauen Laubmuster.

Während Ekiss Design berühmt wurde, hat die Schöpferin nicht das gleiche Maß an Bekanntheit erlangt wie ihr Muster. Ekiss erzählte Gounley, dass sie keine Tantiemen oder Boni erhielt, nachdem ihr Design ausgewählt wurde. Derzeit arbeitet sie als Custom Frame Shop Manager in einer Springfield Hobby Lobby. Der Rest ist Geschichte.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.