Yolanda Benedito | Pfändung steuererstattung Muster
158039
post-template-default,single,single-post,postid-158039,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
 

Pfändung steuererstattung Muster

Pfändung steuererstattung Muster

Der Internal Revenue Service hat Steuervorbereitungsunternehmen aufgefordert, ihre Cybersicherheitsbemühungen in diesem Jahr zu verstärken, und warnt davor, dass Identitätsdiebe und Hacker zunehmend zertifizierte Wirtschaftsprüfer (CPAs) ins Visier nehmen, um den Steuerzahlern sensible persönliche und finanzielle Daten zu entreißen. Dies ist die Geschichte eines CPA in New Jersey, dessen Kompromiss durch Malware zu Identitätsdiebstahl und gefälschten Steuerrückerstattungsanträgen führte, die im Namen seiner Kunden eingereicht wurden. Magee sagte, dass die Gentax-Software jeder Steuererklärung eine Punktzahl für «Lohnvertrauen» und «Identitätsvertrauen» zuweist und dass in der Regel betrügerische Steuerrückerstattungsanträge ein hohes Lohnvertrauen haben, aber – wenn überhaupt – das Identitätsvertrauen gering sind. Das liegt daran, dass die Betrüger Erstattungsanträge an Steuerzahler einreichen, für die sie bereits W2-Informationen gestohlen haben. Das Vertrauen der Identität in diesen Fällen ist oft gering, weil die Betrüger verlangen, dass das Geld elektronisch auf ein Konto eingezahlt wird, das nicht direkt an den Steuerzahler gebunden werden kann, oder sie haben fälschlicherweise einige daten des Opfers geliefert. [xxx] Auf seinem Gesicht löst die Vereinbarung daher nicht die Anti-Pledge-Regel nach IRC S. 453A aus. Jeden Herbst vor der Steuersaison stellt das Unternehmen jeden Aspekt der TurboTax-Homepage und des Anmeldeprozesses durch strenge Benutzertests. Design-Entscheidungen bis hin zu Farbe, Wortwahl und anderen Funktionen werden ausgewählt, um zu maximieren, wie viele Kunden zahlen, unabhängig davon, ob sie für das kostenlose Produkt in Frage kommen. «Dunkle Muster sind etwas, von dem mit Stolz gesprochen wird und das im Design alle Hände ermutigt wird», sagte ein ehemaliger Designer. In der Designwelt sind «dunkle Muster» Taktiken, um Benutzer dazu zu bringen, etwas zu tun, was sie nicht unbedingt tun wollen. (ProPublica dokumentierte zuvor dunkle Muster, denen Personen begegneten, die versuchen, ihre Steuern kostenlos einzureichen.) «Elliotts Büro zitierte den Internal Revenue Service, indem es sagte, dass Hacker mehr als 13.000 falsche Steuererklärungen mit den gehackten Informationen eingereicht und 65 Millionen Dollar an betrügerischen Steuererstattungen erhalten haben», schreibt Union-Tribune-Reporter Greg Moran. Nein, diese Vereinbarung wird nicht als formelle Zusage des Verkäufers und Steuerpflichtigen der Ratenverpflichtung des Vermittlers getroffen; und nein, die Verpflichtung des Vermittlers gegenüber dem Verkäufer ist formal nicht durch Zahlungsmittel oder Zahlungsmitteläquivalente «gesichert».

Identitätsdiebe, die sich auf Steuerrückerstattungsbetrug spezialisiert haben, waren damit beschäftigt, Online-Konten bei mehreren Steuervorbereitungsfirmen zu hacken und sie zu benutzen, um gefälschte Rückerstattungsanträge zu stellen. Sobald der Internal Revenue Service die Rückgabe verarbeitet und Geld auf Bankkonten der Kunden der gehackten Firmen einzahlt, wenden sich die Gauner an jene Kunden, die sich als Inkassobüro ausgeben, und verlangen, dass das Geld «zurückgeschickt» wird. Bis heute hat sich die IRS nicht direkt mit der vorstehenden Vereinbarung befasst. Davon abgesehen gibt es eine einzige Field Attorney Advice (FAA 20123401F)[xxxii] – die eine nicht-zufällige Rechtsberatung darstellt, die IRS-Mitarbeitern des Office of Chief Counsel («OCC») erteilt wurde – die die Anwendung der Doktrinen «Substanz über Form» und «Schritttransaktion» auf ein Faktenmuster, das einige der oben beschriebenen Elemente enthielt, berücksichtigte. Es scheint, dass viele in der «monetarisierten Ratenverkauf» Community auf diese FAA als Unterstützung für ihre Transaktionsstruktur verweisen. Die zusätzlichen Betrugsfilter, die Staaten verwenden, nutzen datenelemente, die zum ersten Mal in dieser Steuersaison von den großen Online-Steuervorbereitungsfirmen wie TurboTax geteilt werden. Die Filter suchen nach Mustern, von denen bekannt ist, dass sie mit gefälschten Rückerstattungsanträgen in Verbindung gebracht werden, wie schnell die Rücksendung eingereicht wurde oder ob dieselbe Internetadresse angezeigt wurde, die mehrere Rücksendungen abschließt. Jede Steuersaison fordern Haushalte, die weniger als 52.000 US-Dollar verdienen, 100 Milliarden US-Dollar an Steuererstattungen des Bundes.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.